Wie sollten Sie eine Universität in Kolumbien auswählen?

Wir analysieren die Entscheidung So wählen Sie eine Universität in Kolumbien aus; Was sollten wir in einer Universität sehen, um zu wissen, dass sie eine gute Universität ist? Welche Aspekte werden als wichtig erachtet und welche können für die endgültige Entscheidung auf einer Skala mehr oder weniger stark gewichtet werden? Obwohl es perfekt wäre, wenn die Universität, an der wir studieren möchten, neben dem Programm unseres Interesses alle Kriterien erfüllen würde, könnten einige wichtiger sein als andere und das würde das Spektrum der Möglichkeiten erweitern.

Dabei gilt es zu bedenken, dass die teuersten Hochschulen zwar grundsätzlich garantieren, dass sie sich an unterschiedlichen Fronten bedienen, die über die nachgewiesene akademische Qualität einer Hochschule entscheiden, dies aber nicht immer der Schlüssel zur Qualität und der Garant für gute Entscheidungen ist.

Als nächstes werden wir einige davon erwähnen Worauf Sie bei der Wahl einer Hochschule achten sollten. Dass die Universität alle oder einen guten Teil davon hat, würde Ihnen die Gewissheit geben, dass diese Institution sich bewusst ist und über verantwortungsvolle Prozesse und Richtlinien verfügt, in denen sie nach ständiger Verbesserung strebt, und dies ist eine Garantie für akademische Qualität und einen einfacheren Weg am Arbeitsplatz. zumindest in Anbetracht unseres Profils, denn als Absolvent einer Hochschule mit hohen Ansprüchen haben Unternehmen die Gewissheit eines gut vorbereiteten beruflichen Potenzials.

ÜBERLEGUNGEN ZUR AUSWAHL EINER GUTE UNIVERSITÄT IN KOLUMBIEN

 INSTITUTIONELLE AKKREDITIERUNG IN HOHER QUALITÄT: La Hochwertige institutionelle Akkreditierung Es ist die Evaluation, die das Niveau der Glaubwürdigkeit und Qualität der Bildungsprozesse von Hochschulen bestimmt, die der Evaluation unterliegen, um gegenüber Staat und Gesellschaft über ihre Leistungen Rechenschaft abzulegen. Das Nationaler Akkreditierungsrat (CNA) Sie ist von der Regierung mit der Anwendung der im Gesetz 30 von 1.992 festgelegten Bewertungsvorschriften beauftragt. Derzeit gibt es in Kolumbien 44 Hochschuleinrichtungen, die eine qualitativ hochwertige institutionelle Akkreditierung erreicht haben, und mindestens 10 befinden sich im endgültigen Akkreditierungsprozess. Wenn Sie wissen möchten, welche Universitäten akkreditiert sind und welche kurz vor der Akkreditierung stehen, können Sie den folgenden Artikel lesen:

Es könnte Sie interessieren:
  • HOCHWERTIGES AKKREDITIERTES PROGRAMM: Wenn die Universität keine Akkreditierung erreicht hat, ist es möglich, dass das Programm Ihr Interesse hat. Die Akkreditierung eines grundständigen Studiengangs ist das Ergebnis einer gemeinsamen Konstruktion zwischen dem Nationaler Akkreditierungsrat, Verbände von Hochschuleinrichtungen und der akademischen Gemeinschaft, basierend auf den gesammelten Erfahrungen sowohl des Rates als auch der teilnehmenden Einrichtungen. Ein akkreditiertes Programm gibt Ihnen die Garantie, dass die Universität hat die höchsten Standards für solche Undergraduate und dass dies über anderen Programmen an anderen Institutionen steht und die bestmögliche Vorbereitung in unserem Land auf diesen bestimmten Beruf garantiert.
  • MESSEN: El Modell der Bildungsleistungsindikatoren (MIDE), ist ein weiterer Mechanismus zur Messung des Fortschritts in der Hochschulbildung und ein guter Indikator dafür, dass die Universität in Bezug auf die akademische Qualität alles richtig macht. Dieses Modell, das als lokales Ranking von Hochschulen betrachtet werden kann, wurde unter Berücksichtigung der Daten aus den verschiedenen Informationssystemen erstellt, die derzeit in Bezug auf die Hochschulbildung existieren, wie z National Information System for Higher Education (SNIES), das Labor Observatory for Education (OLE), das System for the Prevention of Higher Education Dropouts (SPADIES) und die Ergebnisse der ICFES Sabre 11º- und Sabre PRO-Tests, unter anderen. 2017 entwickelte das Modell für seine dritte Ausgabe zwei Typen oder Messgruppen:
    • Er misst 'U', die die Leistung von Hochschulen bewertet, die grundständige Universitätsprogramme anbieten. In diesem Jahr berücksichtigte das Tool 174 Hochschuleinrichtungen, von denen 48 öffentlich und 127 privat sind.
    • Er misst 'T', das 149 Hochschuleinrichtungen – einige davon auch im MIDE U bewertet – bewertete, von denen 49 öffentlich und 100 privat sind.
      Das MIDE bietet eine endgültige Liste, in der es die Gesamtpunktzahl und die Positionen der Universitäten enthält, berücksichtigt aber neben einer regionalen Bewertung auch eine andere sehr spezifische, um die verschiedenen Institutionen und Einrichtungen fair zu behandeln Es ist der Schwerpunkt, auf den sie sich konzentrieren: Promotionsschwerpunkt, Master-Schwerpunkt, Bachelor-Schwerpunkt und Spezialisierung auf einen bestimmten Bereich.
Es könnte Sie interessieren:
  • ZERTIFIZIERUNGEN UND ANERKENNUNGEN: Zertifizierungen sind eine weitere Möglichkeit, die Qualität eines akademischen Programms oder die Seriosität der von der Universität durchgeführten Prozesse nicht nur im akademischen, sondern auch im administrativen Bereich zu bestätigen. Einige Zertifizierungen sind national, andere international.. Einige decken die Institution im Allgemeinen ab und andere zertifizieren eine bestimmte Schule oder ein bestimmtes Programm. Einige dieser Zertifizierungen (zusätzlich zu den bereits erwähnten hochwertigen Akkreditierungen) für den Hochschulbereich sind:
    • Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001
    • ACBSP – Akkreditierungsrat für Business Schools und Programme
    • AACSB (Die Vereinigung zur Förderung von Collegiate Schools of Business)
    • ABET Engineering Accreditation Commission
    • Zukünftiger zugelassener Lernpartner von ACCA in Lateinamerika
    • QS-Sterne
  • INTERNATIONALE RANGLISTE: Eine weitere Möglichkeit festzustellen, ob die Institutionen unterschiedliche Qualitätsparameter einhalten, sind die Rankings, in diesem Fall die internationalen Rankings. Die Rankings bewerten aus objektiver Perspektive verschiedene Aspekte wie Forschung, Internationalisierung, Lehre und Beschäftigungsfähigkeit oder Sichtbarkeit oder Webpräsenz. In herausragenden Positionen zu sein oder einfach in den Vergleichslisten zu erscheinen, in denen Institutionen mit Institutionen auf internationaler Ebene sowohl global als auch in der Region gemessen werden, sind Errungenschaften von großer Bedeutung, mit denen festgestellt werden kann, ob die Hochschule auf dem Niveau von renommierten ist internationale Universitäten. Einige der wichtigsten Rankings und wo kolumbianische Universitäten erscheinen  sind:
    • SapiensResearch
    • Webometrie
    • QS
    • Times Higher Education
    • Shanghai-Ranking
    • Scimago IR
    • Unirang
    • du mehrreihig
  • INTERNATIONALE ABKOMMEN UND MOBILITÄT: La Internationalisierung ist in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Ziele und Prioritäten für Universitäten geworden, teilweise weil es eines der Qualitätskriterien ist, das sowohl in nationalen Bewertungen als auch in internationalen Ranking-Bewertungen, in denen Universitäten erscheinen wollen, mehr Gewicht erlangt hat. Durch die Internationalisierung entwickeln Universitäten Kooperationsvereinbarungen mit nationalen Institutionen sowie in anderen Breitengraden sowie mit Organisationen des öffentlichen und privaten Sektors, die mit dem Bildungssektor verbunden sind. Diese Allianzen ermöglichen es Universitäten, institutionelle, akademische oder Forschungsziele zu nutzen, aber auch in großem Umfang Sie werden verwendet, damit sich Studierende für Austausch- oder Mobilitätserfahrungen bewerben können, manchmal mit Voll- oder Teilstipendien. mit denen sie vorübergehend in andere Länder reisen könnten, um neues Wissen zu erwerben, zusätzliche Zertifizierungen oder Abschlüsse zu denen zu erwerben, die von der Universität in Kolumbien verliehen werden, und zusätzlich wertvolle Erfahrungen in einer fremden Kultur zu sammeln.
  • UNTERSUCHUNGSGRUPPEN: Die Forschungsgruppen an den Universitäten sind der Beweis dafür, dass die Institution die Verbesserung ihrer pädagogischen Prozesse sehr ernst nimmt, um ihre verschiedenen Programme zu verbessern, aber sie leisten in hohem Maße auch einen großen Beitrag, da sie der Kern der Entwicklung der sind Wissenschaft in einer Gesellschaft. Colciencias ist die kolumbianische Einrichtung, die für die Unterstützung der verschiedenen Forschungsgruppen zuständig ist, die die Hochschuleinrichtungen unseres Landes bilden. Die Anzahl der Forschungsgruppen erklärt das Engagement und die Fähigkeit, Wissen in verschiedenen Branchen zu generieren, aber es wird auch die Art und Weise sein, in der dieses Wissen innerhalb des Forschungsumfelds anerkannt und erwähnt wird, für das die Institution verschiedene Publikationen oder wissenschaftliche Zeitschriften entwickelt Darüber hinaus können auch einzelne Dokumente oder Artikel generiert werden, die von anderen wissenschaftlichen Publikationen im In- oder Ausland erwähnt oder zitiert werden können oder auf Plattformen wie z Scopus.

Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen