Warum und wo kann man in Kolumbien Soziale Kommunikation und Journalismus studieren? - Hauptgründe

In diesem Artikel finden Sie Informationen zum Bachelor-Programm in Sozialer Kommunikation und Journalismus und verwandten Karrieren von führenden Universitäten in Kolumbien.
Warum Soziale Kommunikation und Journalismus studieren? - zwingende Gründe - Undergraduate Special - AulaPro

Microsoft Azure-Zertifizierungstraining

Wenn du darüber nachdenkst Wirtschaftswissenschaften zu studieren, bei AulaPro verraten uns die Hochschulen ihre #WeightReasons, warum du dich für das Bachelorstudium deiner Träume entscheiden solltest.

Führende Universitäten in Kolumbien bieten ihre Argumente an, damit Sie sich für ein Studium bei ihnen entscheiden.

Finden Sie in diesem speziellen Inhalt Informationen zu Wirtschaftswissenschaften und verwandte Programme wie Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Entrepreneurship.
Undergraduate-Programme auf technologischem, berufstechnischem und professionellem Niveau, von Angesicht zu Angesicht, halb von Angesicht zu Angesicht, Fernblended oder 100% virtuell. 
Suchen Sie nach der oder den Universitäten Ihres Interesses, vergleichen und erkunden Sie die Informationen zu ihrem akademischen Angebot und der Stadt, in der es verfügbar ist. Klicken Sie abschließend auf die grüne Mehr-Info-Schaltfläche, um die Informationen genauer zu erkunden.

Was sind Kommunikationswissenschaften

Laut Wikipedia: Die Kommunikationswissenschaften (Soziale Kommunikation, Kommunikationswissenschaft oder einfach nur Kommunikation) analysieren, untersuchen und diskutieren die Phänomene der Information und der Wirkung menschlicher Kommunikationshandlungen 1 sowie die Beobachtung und Untersuchung der Massenmedien , die Kulturindustrien und das semiotische Ensemble, das sie aufbauen. Es ist ein interdisziplinäres Studiengebiet, dessen theoretische Konzepte geteilt und häufig interveniert werden. Heutzutage umfasst die Kommunikation eine breite Palette von Arbeitsspezialitäten, wie unter anderem Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Grafikdesign, soziale Netzwerke, Fotografie, audiovisuelle Kommunikation, institutionelle Kommunikation, politische Kommunikation, Journalismus, Videospiele usw. Telekommunikation.

Was ist Journalismus

Gemäß Wikipedia: Journalismus ist eine Wissenschaft und berufliche Tätigkeit, die im Allgemeinen darin besteht, Informationen zu beschaffen, zu verarbeiten, zu interpretieren, zu schreiben und zu verbreiten, unter anderem über soziale Medien wie Presse, Radio, Fernsehen, Internet.1 The Der Hauptzweck des Journalismus besteht darin, den Bürgern genaue und zeitnahe Informationen zur Verfügung zu stellen, damit sie ihre Rechte vor der Gesellschaft geltend machen können.

Universität jorge tadeo lozano

Soziale Kommunikation - Journalismus

Soziale Kommunikation – Journalismus: SNIES 1147 – Qualifiziertes Register: Resolution 6336 vom 08 gültig für 06 Jahre. Akkreditierung: Beschluss 2012 vom 7 gültig für 12025 Jahre – Dauer: 06 Semester – Bogotá. Von Angesicht zu Angesicht

Es bleibt nur noch wenig Zeit. Wechseln Sie zu Jahresabonnement und sparen Sie! Coursera Plus für nur 199 USD. Klicken Sie und finden Sie heraus, wie.

Logo der Universität Jorge Tadeo Lozano
Soziale Kommunikation - Journalismus - Universität Bogotá Jorge Tadeo Lozano

Warum SOCIAL COMMUNICATION – JOURNALISMUS bei UTADEO studieren?

Unser Programm beinhaltet Reflexionen über die neuen Formen der Vermittlung, die von Interaktivität durchzogen sind, die einen Prozess des kommunikativen Wandels bestimmen, in dem die in den letzten Jahren erlittene technologische Revolution eine neue geschäftliche Strukturierung der Kommunikationsmedien begünstigt hat und darüber hinaus eine Zunahme des Journalismus verursacht hat Sprachen und Veränderungen in der Arbeit des Kommunikators und des Journalisten.

DIESES PROGRAMM IST IN DER STADT VERFÜGBAR:
Bogotá

CFI

Wir sind stark in Fragen der neuen Dynamik der Medienproduktion, der Konvergenz, die sich im vollen Entwicklungsprozess befindet und von technologischen, geschäftlichen, kommunikativen und professionellen Faktoren bestimmt wird.
Es entwickelt die textlichen und audiovisuellen Kommunikationsfähigkeiten der Schüler und die neuen Möglichkeiten, die die Konvergenz den journalistischen Sprachen eröffnet hat.
Es bietet Möglichkeiten für experimentelle Arbeit in den neuen Horizonten, die die Medienkonvergenz für den journalistischen Ausdruck geschaffen hat, wie zum Beispiel die Herausforderung, eine neue multimediale journalistische Rhetorik zu schaffen.

Absolventenprofil

Der Sozialkommunikator - Tadeísta-Journalist entwickelt während unseres Programms Fähigkeiten, die es ihm ermöglichen:
Planen, entwerfen, formulieren, leiten und evaluieren Sie Projekte rund um Kommunikationsstrategien mit sozialer Projektion oder audiovisuellen Projekten; entwickeln Drehbücher und Drehbücher für Radio-, Fernseh- und Multimediaprodukte.
Informationen für journalistische Medien recherchieren, verfassen und aufbereiten.

Planen, formulieren und entwickeln Sie strategische Kommunikationspläne für alle Arten von Organisationen.
Forschungs- und Beratungsprozesse leiten, in denen Kommunikation als zentrale Achse in der Annäherung an gesellschaftliche Phänomene erscheint.
Erstellen und implementieren Sie Kommunikationsstrategien, die für die neuen digitalen, elektronischen und Web-Medien entwickelt wurden.

Es könnte Sie interessieren:

Universität Central

Soziale Kommunikation und Journalismus

Soziale Kommunikation und Journalismus – Universidad Central
Soziale Kommunikation und Journalismus - Central University

Kommunizieren Sie mit Ihrer eigenen kritischen und verantwortungsbewussten Vision

Der grundständige Studiengang Gesellschaftskommunikation und Journalismus an der Zentraluniversität unterstützt die umfassende Ausbildung von Sozialkommunikatoren und Journalisten, damit sie den gesellschaftlichen und arbeitsrechtlichen Anforderungen des Landes in Bezug auf Recherche, Intervention und Produktion von Kommunikations- und Informationsprozessen gerecht werden kritische Perspektive und nehmen ihre Rolle als politische, autonome und kreative Subjekte wahr.

DIESES PROGRAMM IST IN DER STADT VERFÜGBAR:
Bogotá

Die Forschungsausbildung beginnt im Grundstudium mit den Vertiefungsrichtungen des Programms: Informations- und Kommunikationstechnologien, Erzählungen und Bilder sowie Kommunikation und Macht. Jeder von ihnen hat Forschungszentren, an denen Studenten teilnehmen. Auf diese Weise werden die Konzeption und Formulierung von Projekten gefördert, die in die Forschungsgruppen des Fachbereichs Soziale Kommunikation und Publizistik und der Philosophischen Fakultät integriert werden können.

Einmalige Gelegenheit: Jährliches Coursera Plus auf 199 USD reduziert. Abonnieren und sparen. Klicken Sie und starten Sie jetzt!

Der Kommunikator der Zentraluniversität positioniert sich vor den Kollegen anderer Universitäten als das profilierteste der Erstellung, Analyse, Ausführung, Bewertung und Innovation von Strategien, um ein soziales und politisches Subjekt zu sein, das mit einem hohen Bürgersinn ausgestattet ist und das Einmal engagiert für ein ökologisch tragfähiges, demokratisches, pluralistisches und unterstützendes Länderprojekt, das in seiner lateinamerikanischen Identität mit globalem Denken verankert ist

Die Abteilung führt Beobachtungsübungen für Kommunikation und Journalismus durch, die theoretische und methodische Trends in Bürger- und Community-Medien suchen. Die behandelten Hauptthemen sind Politik, Wissenschaftsverbreitung, Bewegungen, Netzwerke und soziale Organisationen. Diese Übungen sind in das Communication Observatory integriert, aus dem die von Lehrenden unter Beteiligung von Studierenden geleiteten Forschungsprojekte definiert werden.

Die Projekte, die keinen direkten Bezug zu diesen Forschungsrichtungen haben, werden in die bestehenden Gruppen am Institute of Contemporary Social Studies (Iesco) der Fakultät für Sozial-, Geistes- und Kunstwissenschaften in Interessengebieten mit Bezug zu Kommunikation und Bildung integriert, kulturelle Identitäten, Geschlecht und Kultur, Jugend und Jugendkulturen sowie Sozialisation und Gewalt.

Interinstitutionelle Vereinbarungen

Ebenso hat die Abteilung interinstitutionelle Vereinbarungen, mit denen sie im Bereich Kommunikation forscht, wie im Fall des seit 2008 bestehenden Electoral Observatory Mission Project (MOE).

Am Ende ihres Ausbildungsweges, wenn sie 80 % der Credits des Studienplans abgeschlossen und genehmigt haben, kann der Student eine der folgenden Studienoptionen wählen: schriftliche Arbeit, die sich aus ihrer Verbindung zu Forschungsprojekten ergibt; Kurse zur thematischen Vertiefung aus dem aktuellen Angebot des Studiengangs; Module, die Spezialisierungs- oder Masterstudiengängen entsprechen, mit denen die Möglichkeit geschaffen wird, der Entwicklung eines akademisch-beruflichen Projekts oder einer beruflichen Praxis Kontinuität zu verleihen, um Interventions- und Unternehmerprojekte zu entwickeln.

Augustiner-Universität - UNIAGUSTINIANA

Soziale Kommunikation

Soziale Kommunikation - Universitaria Agustiniana - Uniagustiniana
Soziale Kommunikation - Augustiner-Universität - UNIAGUSTINIANA

Der Absolvent des UNIAGUSTINIANA Social Communication Program ist ein umfassender Fachmann in den Bereichen: Entwicklung von Kommunikationsinhalten für Medien, Verlage oder Kultur- und Informationsproduzenten, Produktion und Management von audiovisuellen Projekten, Beratung im Bereich Unternehmenskommunikation u Öffentlichkeitsarbeit, Forschung und Entwicklung von Projekten in der Gemeinschaftskommunikation und für Entwicklung, Generierung journalistischer Inhalte verschiedener Genres in Massenmedien und Arbeitsleistung und soziale Beziehungen auf der Grundlage ethischer, menschlicher und spiritueller Werte, die vom augustinischen Denken eingerahmt sind.

DIESES PROGRAMM IST IN DER STADT VERFÜGBAR:
Bogotá

Es könnte Sie interessieren:

Katholische Universitätsstiftung Lumen Gentium -UNICATÓLICA

Soziale Kommunikation und Journalismus

Unikatholisches Logo
Soziale Kommunikation und Journalismus - Katholische Universitätsstiftung Lumen Gentium - UNICATÓLICA

Das Programm „Soziale Kommunikation – Journalismus“ der UNICATÓLICA, in Zusammenarbeit mit UNIMINUTO, ist ein Programm, das auf der Realität unserer regionalen, nationalen und globalen Kontexte basiert, basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung in der sozialen Entwicklung, in mehreren Forschungsgruppen, die die Relevanz der Ausbildung erkannt haben Fachleute mit einem hohen Maß an sozialer Verantwortung, mit der Fähigkeit, einzugreifen und zu verändern, mit fundierten Kenntnissen der Umwelt und ihrer menschlichen Beziehungen.

DIESES PROGRAMM IST ERHÄLTLICH UNTER:
Kali.

Katholische Universität des Ostens - UCO

Soziale Kommunikation

UCO-Logo
Soziale Kommunikation - Katholische Universität des Ostens - UCO

Sozialer Kommunikator

Der Sozialkommunikator der Universidad Católica de Oriente ist aufgrund seiner wissenschaftlichen und technologischen Kompetenz und im Gleichgewicht mit der humanistischen und sozioökonomischen Komponente seiner Ausbildung in der Lage:

Edureka – Edureka – Angebot zum Monatsende – 30 % Rabatt auf den Live-Kurs

Entwerfen und implementieren Sie Kommunikationsstrategien in verschiedenen kulturellen und sozialen Räumen und fördern Sie von dort aus die Produktion von Botschaften und deren Verbreitung durch verschiedene Medien.

DIESES PROGRAMM IST ERHÄLTLICH UNTER:
Rionegro, Antioquia.

Lenken und managen Sie gemeinsam mit der Community Kommunikationsprozesse und -strategien von deren Konzeption, Planung, Durchführung und Evaluation.
Kommunikationsräume und -mittel schaffen und lenken im Einklang mit den sozialen, kulturellen und politischen Bedingungen unserer Gesellschaft.

Im Bereich der Kommunikation für Entwicklung und sozialen Wandel wird der Uconian Kommunikator in der Lage sein, soziale Probleme zu diagnostizieren, zu interpretieren und einzugreifen, indem er Kommunikationsprozesse organisiert, die es ermöglichen, die Lebensbedingungen verschiedener sozialer Gruppen zu verbessern. Ebenso sind Sie in der Lage, Entwicklungsprojekte in der Kommunikation auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene zu leiten.

Universität von Manizales

Soziale Kommunikation und Journalismus

Logo Autonome Universität des Westens
Wirtschaftswissenschaften - Autonome Universität des Westens - UAO

Sozialkommunikator und Journalist

Soziale Kommunikation und Journalismus dauert 10 Semester, man kann am Tag studieren. Wenn Sie Ihren Abschluss machen, haben Sie den Titel eines Sozialkommunikators und Journalisten. 

Der Fachmann für Soziale Kommunikation und Journalismus ist eine Person mit Fähigkeiten und Fertigkeiten für die Gestaltung, Produktion und Analyse von Botschaften und Prozessen des Austauschs von Bedeutungen und Informationen zwischen Menschen und Gruppen.

DIESES PROGRAMM IST ERHÄLTLICH UNTER:
Manizales

Sicher werden Sie sich fragen, woran Sie arbeiten können, ich gebe Ihnen einige Beispiele:
1. Journalist: Reporter, Redakteur, Redakteur, Manager in traditionellen Medien und digitalen Medien.
2. Produzent: von Hörfunk-, audiovisuellen und Multimedia-Produktionen.
3. Kommunikator in Organisationen: der Kommunikationsprozesse in Unternehmen, Kommunen, öffentlichen Einrichtungen und Institutionen sozialer Art konzipiert, durchführt und evaluiert.

Es könnte Sie interessieren:
Aulapro

Aulapro

AulaPro.co ist ein Portal, das Informationen über MOOCs, Online-Kurse, Berufszertifikate, spezialisierte Programme, virtuelle Kurse und Online-Postgraduiertenkurse von den besten E-Learning-Plattformen und Universitäten der Welt anbietet. In AulaPro findest du nicht alle Online-Kurse, sondern nur die besten.
STD :
MINS
SEGS

AulaPro verwendet Cookies, um seinen Benutzern ein besseres Erlebnis zu bieten. Sie können weitere Informationen erhalten hier, oder klicken Sie einfach auf "Ich akzeptiere" oder außerhalb dieses Hinweises, um weiter zu surfen.