Die besten virtuellen Kurse zum Thema Cloud Computing im Jahr 2024

Entdecken Sie die besten virtuellen Kurse zum Thema Cloud Computing im Jahr 2024, um die Cloud-Technologie zu beherrschen. Aktualisieren Sie noch heute Ihre Fähigkeiten.
Die besten virtuellen Cloud-Computing-Kurse

FutureLearnUS

Im heutigen digitalen Zeitalter hat sich die Art und Weise, wie wir Informationen verwalten und darauf zugreifen, radikal verändert. Eine der Technologien, die diesen Wandel vorangetrieben hat, ist „Cloud Computing“ oder Cloud Computing. Wenn Sie diese Revolution und ihre Vorteile für Sie verstehen möchten, führt Sie dieser Artikel durch „Die besten Online-Kurse zum Thema Cloud Computing“ und stellt sicher, dass Sie eine qualitativ hochwertige Schulung erhalten und über die neuesten Trends auf dem Laufenden bleiben.

Was ist Cloud Computing? 1

Was ist Cloud-Computing?

„Cloud Computing“ oder Cloud Computing ist ein Technologiemodell, das den Fernzugriff auf Computerressourcen über das Internet ermöglicht. Anstatt Daten oder Programme auf einem physischen Server oder Personalcomputer zu haben, werden sie in der „Cloud“, also auf weltweit verteilten Servern, gespeichert. Dadurch können Benutzer von überall und jederzeit auf ihre Daten, Anwendungen und Ressourcen zugreifen, sofern sie über eine Internetverbindung verfügen, was eine beispiellose Flexibilität und Skalierbarkeit bietet.

Cloud-Computing-Funktionen

Cloud Computing zeichnet sich durch mehrere wesentliche Merkmale aus. Erstens bietet es Self-Service auf Abruf, sodass Benutzer bei Bedarf Rechenressourcen erhalten können. Darüber hinaus ermöglicht es den Zugriff über mehrere Geräte, vom Computer bis zum Smartphone. Die Cloud ist auch für ihre schnelle Elastizität bekannt, die sich an die sich ändernden Bedürfnisse der Benutzer anpasst. Einer der Hauptvorteile ist schließlich das Pay-per-Use-Modell, bei dem Sie nur für die Ressourcen bezahlen, die Sie tatsächlich nutzen, was zu erheblichen Einsparungen führen kann.

Wo man studieren kann Die besten virtuellen Kurse zum Thema Cloud Computing

Für diejenigen, die in die Welt des Cloud Computing eintauchen möchten, gibt es mehrere seriöse Plattformen, die hochwertige Kurse anbieten. Einige der bekanntesten sind Coursera, Udemy, LinkedIn Learning, Edureka y FutureLearn. Diese Plattformen bieten von Experten auf diesem Gebiet konzipierte Kurse an, die eine aktuelle und relevante Ausbildung gewährleisten.

EMPFOHLENE VIRTUELLE KURSE ZUM CLOUD COMPUTING

Vorbereitung auf die Google Cloud-Zertifizierung: Cloud Security Engineer

  • E-Learning-Plattform: Coursera
  • Versorger:GoogleCloud
  • Beurteilung: 4.7 von 5 (47,000 Bewertungen)
  • Beschreibung: Dieser Kurs soll Sie auf die Google Cloud Cloud Security Engineer-Zertifizierung vorbereiten. Es behandelt Themen wie verteilte Computerarchitektur, Cloud-Speicher und die Google Cloud-Plattform. Ideal für Anfänger und dauert 1 bis 3 Monate.

Google Cloud-Grundlagen: Kerninfrastruktur

  • E-Learning-Plattform: Coursera
  • Versorger:GoogleCloud
  • Beurteilung: 4.7 von 5 (16,500 Bewertungen)
  • Beschreibung: Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Kerninfrastruktur von Google Cloud. Sie erfahren mehr über Cloud-Architektur, Cloud-Speicher und die Verwendung der Google Cloud-Plattform. Es handelt sich um einen Mittelstufenkurs, der 1 bis 4 Wochen dauert.

[NEU] Ultimativer AWS Certified Cloud Practitioner – 2023

  • E-Learning-Plattform: Udemy
  • Ausbilder : Stephane Maarek | AWS Certified Cloud Practitioner, Lösungsarchitekt, Entwickler
  • Beurteilung: 4.7 von 5 (162,337 Bewertungen)
  • Beschreibung: Dieser Kurs beinhaltet eine vollständige Übungsprüfung und Erklärungen zum Erlernen von Cloud Computing und zum Bestehen der AWS Cloud Practitioner CLF-C01-Prüfung. Mit insgesamt 15 Stunden und 277 Vorlesungen ist es für Anfänger geeignet.

Einführung in Cloud Computing auf AWS für Anfänger [2023]

  • E-Learning-Plattform: Udemy
  • Ausbilder: Neal Davis | AWS Certified Solutions Architect & Developer, Digital Cloud Training | AWS Certified Cloud Practitioner, AWS Certified Solutions Architect, AWS Developer Associate
  • Beurteilung: 4.5 von 5 (22,528 Bewertungen)
  • Beschreibung: Dieser 7-stündige Kurs mit 87 Vorlesungen bietet eine Einführung in Cloud-Computing-Konzepte und praktische Fertigkeiten für Amazon Web Services (AWS). Es ist ideal für diejenigen, die die Grundlagen von AWS beherrschen möchten.

AWS Cloud Practitioner-Grundlagen

  • E-Learning-Plattform: Coursera
  • Versorger: Amazon Web Services
  • Beurteilung: 4.8 von 5 (1,400 Bewertungen)
  • Beschreibung: Dieser Kurs ist eine wesentliche Einführung in Amazon Web Services (AWS) und behandelt Themen wie Cloud-Infrastruktur, Cloud-Management und Cloud-Plattformen. Es handelt sich um einen Kurs für Anfänger, der 1 bis 3 Monate dauert.

Cloud Computing MicroMasters®-Programm

KI-Design und -Engineering mit Microsoft Azure und Python

AWS Solutions Architect-Zertifizierungsschulungskurs

E-Learning-Plattform: Edureka
Beschreibung: Der AWS Solutions Architect-Zertifizierungskurs von Edureka wurde von Branchenexperten basierend auf den Anforderungen und Anforderungen der Branche entwickelt. Diese AWS-Schulung hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf die Prüfung AWS Certified Solutions Architect – Associate SAA-C03. Mit den von Lehrern geleiteten Live-Sitzungen von Edureka können Sie sichere und robuste Anwendungen mithilfe von AWS entwerfen, überwachen und bereitstellen. Dieser Kurs hilft Ihnen dabei, die richtigen Amazon Web Services-Dienste zu identifizieren, einschließlich Datenbank-, Netzwerk-, Speicher-, Kostenoptimierungs-, Computer- und Sicherheitsanforderungen.
Bewertung: 4.4 Sterne (60800 Bewertungen).

Exklusives, zeitlich begrenztes Angebot: Jährliches Coursera Plus bei USD $ 399 299 USD. Sparen und mehr erfahren! Klicken Sie und finden Sie heraus, wie.

Microsoft Azure Architect-Zertifizierungsschulungskurs (AZ-305)

E-Learning-Plattform: Edureka
Beschreibung: Edurekas Azure-Zertifizierungsschulung hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf die neue Microsoft Azure AZ-305-Prüfung, die die alten und eingestellten Prüfungen AZ-303 und AZ-304 für die Azure Solutions Architect-Zertifizierung ersetzt. Mit dem Azure-Kurs von Edureka können Sie Cloud-Architekturlösungen mithilfe von Microsoft-Diensten entwerfen. Azure-Schulungen helfen Ihnen dabei, Fähigkeiten zum Entwerfen von Identitäts- und Governance-Lösungen, Datenspeicherlösungen, Geschäftskontinuitätslösungen und Infrastrukturlösungen zu entwickeln.
Bewertung: 4.5 Sterne (7000 Bewertungen).

Cloud Computing hat die Art und Weise, wie wir mit Technologie interagieren, neu definiert und bietet flexiblere, skalierbarere und kostengünstigere Lösungen. Egal, ob Sie eine Karriere in diesem Bereich anstreben oder einfach Ihr Wissen erweitern möchten, die Wahl der richtigen Ausbildung ist entscheidend. Die oben genannten Plattformen bieten Ihnen ein breites Angebot an Kursen, die Sie auf die Zukunft der Technologie vorbereiten.

Microsoft Azure-Zertifizierungstraining

Häufig gestellte Fragen zu virtuellen Cloud-Computing-Kursen

Welche Vorkenntnisse sind erforderlich, um die genannten Cloud-Computing-Kurse optimal nutzen zu können?

Cloud Computing ist ein Bereich der Informationstechnologie von großer Bedeutung und Komplexität. Im Allgemeinen können grundlegende Informatikkenntnisse, ein Verständnis für Netzwerkkonzepte und etwas Programmiererfahrung von Vorteil sein, um das Beste aus Cloud-Computing-Kursen herauszuholen. Einige Kurse wie „Einführung in Cloud Computing auf AWS für Anfänger„sind speziell für Anfänger konzipiert.

Bieten diese Kurse branchenweit anerkannte Zertifizierungen?

Wir haben in unserer Liste der besten virtuellen Kurse zum Thema Cloud Computing Vorbereitungskurse für bestimmte Zertifizierungen erwähnt, wie z. B. die Google Cloud-Zertifizierung für Cloud Security Engineers und den AWS Certified Cloud Practitioner, was bedeutet, dass nach Abschluss dieser Kurse und Bestehen der entsprechenden Prüfungen werden branchenweit anerkannte Zertifizierungen erlangt. Die meisten E-Learning-Plattformen wie Coursera und Future Learn bieten kostenlosen Zugang zu ihren Kursen und Zugang zu einem kostenpflichtigen Zertifikat.

Wie viel Zeit sollte wöchentlich aufgewendet werden, um diese Kurse effektiv abzuschließen?

In der Regel ist für die Lehrveranstaltungen eine bestimmte Bearbeitungszeit in Stunden vorgesehen, eine wöchentliche Zeitempfehlung wird jedoch nicht angegeben, da diese von der Freizeit des Studierenden abhängt. Dies kann je nach Kurs und Plattform variieren, aber eine allgemeine Verpflichtung könnte 3 bis 5 Stunden pro Woche für kurze Kurse und 1 bis 3 Stunden für längere Kurse betragen, je nach Komplexität des Materials und persönlichem Tempo. Lernen.

Erfordern Cloud-Computing-Kurse eine bestimmte Software oder Hardware?

Im Allgemeinen benötigen Sie für Cloud-Computing-Kurse einen Computer mit Internetzugang und möglicherweise der Möglichkeit, Virtualisierungssoftware auszuführen, oder Zugriff auf Cloud-Dienste, die von Lernplattformen bereitgestellt werden. Einige Kurse bieten möglicherweise Zugang zu virtuellen Laboren oder Credits für Cloud-Dienste.

Wie werden Kurse auf dem neuesten Stand gehalten, um den schnellen Veränderungen in der Cloud-Computing-Technologie Rechnung zu tragen?

Renommierte Plattformen wie Coursera, Udemy, LinkedIn Learning, Edureka und FutureLearn, aus denen AulaPro seine besten virtuellen Kurse auswählt, aktualisieren ihre Kurse oft regelmäßig, um neue Technologien, Praktiken und Industriestandards widerzuspiegeln. Dies wird durch die Zusammenarbeit mit Fachexperten und führenden Technologieunternehmen erreicht, die zum Inhalt und zur Struktur des Kurses beitragen.

Bild von Fabian Mendoza

Fabian Mendoza

Fabian Mendoza, Spezialist für digitales Marketing und Experte für Hochschulbildung, widmet sich mehr als einem Jahrzehnt der Umgestaltung der Lehrlandschaft. Mit einer bedeutenden Erfolgsbilanz bei der Bindung von Studenten an Dutzenden von Universitäten in seiner Heimat Kolumbien hat Fabian eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von Strategien gespielt, die das Interesse und Engagement der Studenten in virtuellen Umgebungen aufrechterhalten. Derzeit hat er im Rahmen seiner Arbeit mit AulaPro Tausende von Besuchern bei der Suche nach Online-Kursen und -Programmen begleitet, die ihre beruflichen Fähigkeiten verbessern. Ihr Beitrag war entscheidend dafür, Online-Bildung zu einer zugänglichen und relevanten Option für ein globales Publikum zu machen.

AulaPro verwendet Cookies, um seinen Benutzern ein besseres Erlebnis zu bieten. Sie können weitere Informationen erhalten hier, oder klicken Sie einfach auf "Ich akzeptiere" oder außerhalb dieses Hinweises, um weiter zu surfen.